Homepage Rezepte Meeresfrüchtetopf mit Safran

Rezept Meeresfrüchtetopf mit Safran

Wer Meeresgetier liebt und schätzt kommt an diesem schnell zubereiteten Eintopf einfach nicht vorbei.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Meeresfrüchte in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Fisch trocken tupfen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin unter Rühren andünsten. Meeresfrüchte dazugeben und unter weiterem Rühren 3-4 Min. dünsten.
  3. Gemüsebrühe, passierte Tomaten und Kartoffelwürfel dazugeben, alles mit Zitronensaft, Safran, Pfeffer, 1-2 Prisen Zucker und 1 Msp. Salz würzen und gut mischen. Bei mittlerer Hitze 6-8 Min. kochen lassen, dabei mehrmals durchrühren.
  4. Den Fisch dazugeben und 4-5 Min. mitkochen. Das Basilikum untermischen. Den Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login