Rezept Meerrettich-Nuss-Quark

Dieser Quark-Aufstrich schmeckt neben Brot auch hervorragend zu kaltem Braten, Räucherlachs oder frisch gekochten, dampfenden Pellkartoffeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Brot - 50 Aufstriche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zutaten

250 g
50 g
2 TL
Apfeldicksaft (ersatzweise Honig)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Walnusskerne mit einem großen Messer möglichst fein hacken. Den Meerrettich schälen und auf der Rohkostreibe fein reiben.

  2. 2.

    Den Quark mit der Sahne und dem Dicksaft verrühren. Walnüsse und Meerrettich untermischen und den Quark mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login