Rezept Mein allerliebster Pasta-Salat

frisch, lecker und vor allem sehr schön im Sommer - Urlaubsfeeling pur!

Mein allerliebster Pasta-Salat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Orecchiette oder andere Pasta-Ausformungen
Salz, Wasser
1 Bund
Ruccola
200 g
Feta aus Schafsmilch, Kuhmilch oder Ziegenmilch - nach Geschmack und Belieben
7 EL
Balsamico-Essig - weiß
10 EL

Zubereitung

  1. 1.

    1) Orecchiette in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

  2. 2.

    2) Rucchola waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten in Wasser einweichen, rausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. 3.

    3) Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten.

  4. 4.

    4) Feta in Würfel schneiden.

  1. 5.

    5) Aus Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing vermischen.

  2. 6.

    6) Alle Zutaten in eine große Schüssel geben (außer den Ruccola, den erst später zugeben) und mit dem Dressing vermengen. Ziehen lassen.

  3. 7.

    7) Nochmals abschmecken und den Ruccola kurz vorm Servieren unterheben.

  4. 8.

    TIPP: Wer will, kann auch eine Knobi-Zehe gewürfelt in den Salat geben - ich finde es aber auch so sehr lecker!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login