Rezept Mein persönliches Power-Müsli

Für einen guten Start in den Tag - topfit und ohne Heißhungerattacken bis zum Mittag

Mein persönliches Power-Müsli
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
Magerquark
etwas
Mineralwasser
1 Teel.
Leinöl
1
Banane
1 kleiner
1 Handvoll
gehackte gemischte Nüsse( Haselnüsse, Walnüsse, Kürbiskerne o.ä. nach Geschmack)

Zubereitung

  1. 1.

    Quark mit einem kräftigen Schuß Mineralwasser cremig rühren, anschließend das Leinöl unterrühren bis der Quark eine schöne gleichmäßig-cremige Konsistenz hat.

  2. 2.

    Banane und Apfel klein schnippeln, mit den gehackten Nüssen unter den Quark rühren.

  3. 3.

    Wem das nicht süß genug ist, kann nach Belieben noch etwas Honig oder Ahornsirup zugeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login