Rezept Meine Lieblings-Bärlauchbutter

Bärlauchbutter mit Sucht-Faktor

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
11
Kommentare
(9)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
Süssrahmbutter
150 g
2 Tl
Dijonsenf
1 Tl
Currypulver
2 El
Zitronensaft
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
1 Tl
Worcestershiresauce
2 Prisen
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen, dann so lange mit einer Kelle oder einem Silikonspatel rühren, bis sich Spitzchen bilden.

  2. 2.

    Den Bärlauch waschen und trockenschleudern. Ein Drittel davon sehr fein hacken und zur Butter geben. Den restlichen Bärlauch durch die Kräutermühle drehen und ebenfalls zugeben. Dann Dijonsenf, Currypulver, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Worcestershiresauce einarbeiten, alles mit 2 Prisen Fleur de sel sowie schwarzem Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die Bärlauchbutter portionsweise in Backpapier einrollen und einfrieren.

  4. 4.

    Die Butter wird auch mit 50 g Bärlauch (ohne Stengel) sehr gut. Es kommt halt immer darauf an, welche Mengen zur Verfügung stehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(9)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Meine Kräutermühle.
Meine Lieblings-Bärlauchbutter  

Mal eben ein paar Kräuter hacken? Das Resultat ist ja schön. Aber wenn dann alles in der Mühle hängen bleibt? Mit der Kräuterbutter war ich zufrieden. Ansonsten würde ich keine Kräuter-Mühle nehmen. Schneiden kann man Kräuter mit einem Messer besser? Bei mir hängt die Mühle Jahr ein Jahr aus an der Wand. Mache ich etwas falsch? Oder habe ich die falsche Kräutermühle? Mhmm.

1nico8
Kräutermühle

Hallo Aphrodite,

ne hast keine falsche Kräutermühle-ich mach das auch alles mit dem Messer oder Mörser ist echt besser

Toskanafan
Da bleibt nichts hängen,,

mein Einhandwiegemesser plus dazugehöriges Schneidbrett würde ich nicht mehr hergeben. Ich bin seit ich es habe,  begeistert.  Hier, Link, http://www.google.de/products/catalog?q=Einhand+wiegemesser+r%C3%B6sle&hl=de&client=firefox-a&hs=gD3&rls=org.mozilla:de:official&channel=s&prmd=ivns&um=1&ie=UTF-8&cid=8919852341713372275&sa=X&ei=u3mvTYqyIcvHswbLlvXXDA&ved=0CDkQ8wIwAA#Das Schneidbrett ist exakt dem Messer angepasst, beides ist auch optisch ein Highlight in der Küche, Link, http://www.porzellantreff.de/aff/Roesle-Schneidbretter-und-geraete-Wiegemesserbrett-rund-p25325-froogle.htmlich will keine Werbung machen.

Rinquinquin
Kräutermühlen

Davon habe ich bereits drei und nur eine davon verwende ich. Klar, es bleibt allerhand drin hängen, aber zum Zeitpunkt der Rezepterstellung hatte ich Bärlauch bergeweise zur Verfügung, da kam es auf den Rest in der Mühle überhaupt nicht an. Ich nehme aber immer noch die Mühle für einen kleinen Teil der Kräuter, weil dadurch mehr grüne Farbe in die Butter kommt.

Es bleibt jedem überlassen, ob die Mühle oder das Messer oder das Wiegemesser zum Einsatz kommen. Das Einhand-Wiegemesser sieht sehr gut aus, doch den Preis finde ich etwas hoch, da kann ich auch mit dem Kochmesser hacken.

Belledejour
Die Suchtgefahr

ist nun auch bei uns ausgebrochen ! Die Butter schmeckt sehr intensiv nach Bärlauch und war gerade richtig zu unseren Blitzbrötchen  mit eingelegten Tomaten und Sonnenblumenkerne und meinen Schwarzbrot.

Belledejour
Zweckentfremdet
Meine Lieblings-Bärlauchbutter  

für dieses Rezept am Ostermontag - da ja nun auch die Bärlauchzeit angebrochen ist.

Rinquinquin
schöne Förmchen !

Auch welche aus Silikon? In meinem TK ist auch noch ein Lammrack, das muss ich demnächst dringend "verarbeiten".

Belledejour
Na klar

hast Du die etwa noch nicht ???? ;-))

Rinquinquin
ohoooo !

Na klar - alle Formen habe ich. Ich gehöre doch zu den Hortern. Die Formen machen richtig Spass, weil sie die Butter auch loslassen :-)).

Rinquinquin
Jahrgang 2014: die Bärlauchbutter ist da
Meine Lieblings-Bärlauchbutter  

Neue Bärlauchbutter für die Monate danach.

Liebstöckel
Diese tolle Butter

passte heute wunderbar zum Kabeljau. Gnadenlos gut und deshalb fünf Pünktchen!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login