Rezept Melonen-Gurken-Salat

Netzmelonen haben ihren Namen von dem korkigen Gewebe, das die Dessertfrucht überzieht. Eine besonders aromatische Sorte ist die Galia-Melone.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herausheben oder mit dem Messer herausschneiden und 1 cm groß würfeln, dabei einen Rand an der Schale lassen. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.

  2. 2.

    Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurke 1 cm groß würfeln. Joghurt, Zitronensaft, Öl und Minze verquirlen, mit Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Melone und Gurke mit dem Dressing mischen und in den Melonenhälften servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login