Homepage Rezepte Melonenkaltschale mit Zitronenmelisse

Zutaten

4 Esslöffel Orangenlikör oder Orangensaft
2-3 Esslöffel Akazien- oder Rapshonig
4 Zweige Zitronenmelisse

Rezept Melonenkaltschale mit Zitronenmelisse

Leichtes Dessert oder fruchtiger Zwischengang in einem Menü - der bunte Melonensalat ist überall und immer ein gern gesehener Gast.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Melonen (außer Wassermelone) längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Von jeder Melonensorte das Fruchtfleisch einer Hälfte mit einem Kugelausstecher zu Kugeln formen. In einer Schüssel mit dem Orangenlikör oder -saft mischen. Abgedeckt kalt stellen.
  2. Restliches Melonenfruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalenhälften lösen. Rotes Fruchtfleisch und orangegelbes Fruchtfleisch getrennt pürieren.
  3. Rotes Püree mit etwas Zitronensaft und Honig abschmecken. Orangegelbes Püree mit dem restlichem Zitronensaft und Honig verrühren, abschmecken. Abgedeckt kalt stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren Zitronenmelisse waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen, fein schneiden (einige Blättchen beiseite legen). Marinierte Melonenkugeln und feingeschnittene Zitronenmelisse zum orangegelben Püree geben, auf vier Teller verteilen. Rotes Püree zufügen und leicht verrühren. Mit Melisseblättchen und nach Wunsch mit Pistazienstückchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login