Homepage Rezepte Melonenkürbis mit Tomaten & Hackfleisch, mit Käse überbacken

Zutaten

1 Stk Melonenkürbis oder Butternut
500 g Hackfleisch
200 g Kartoffeln
200 g geriebener Käse
1 Stk. Ei
Mayonese

Rezept Melonenkürbis mit Tomaten & Hackfleisch, mit Käse überbacken

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, in der Mitte Kerne und Kernfleisch entfernen. Die Kürbisscheiben leicht salzen und auf ein Backblech legen. Rohe Kartoffeln reiben, Zwiebeln schneiden und mit dem Hackfleisch vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach mit dem Ei vermischen. Die Hackfleischfüllung ins Innere der Kürbisscheiben geben und alles in den Backofen schieben. Bei 200 Grad 30 Minuten vorgaren lassen. Danach das Blech herausholen, die Kürbisscheiben mit Mayonnaise, Tomaten und Käse belegen und das Ganze nochmals für 10 Minuten überbacken lassen, bis der Käse zerlaufen ist. Heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login