Rezept Melonensalat mit Feta und Minze

Line

Ein erfrischender Salat, der zu vielen Gelegenheiten gemacht werden kann. Im Sommer eine leckere Hauptmahlzeit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(9)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1-1,5 kg
Wassermelone (reif)
110 gr.
Kalmata Oliven o.a. schwarze OLiven entsteint
250 gr,
griechischer Feta-Käse
2 St.
kl. Rote Zwiebeln
3 St.
5 St.
Petersilie frisch
10 St.
Minze frisch
6 St.
Paradies-Körner (gemörsert)
Meersalz nach Geschmack
3 EL
sehr gutes mildes Olivenöl
1 Prise
Zucker (ca. MSP. od. nach Geschmack)

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und mit dem Saft der Limetten und einer Prise Zucker und Meersalz marinieren. Ca. 20 Minuten, geht auch länger.

  2. 2.

    Die Melone teilen ( in 2 Teile, damit die Schale als Schüssel dient, zum Servieren. Die Kerne entfernen. Mit einem Kugelaustecher, (wenn nicht vorhanden mit einem Teelöffel)kleine Kugel ausstechen. Petersilie klein schneiden, Minze (nur die Blätter verwenden muss ca. eine Handvoll sein) klein schneiden, beides unter die Melonenkugeln mischen.Die Oliven und die Zwiebeln mit der Marinade dazu geben. Fetakäse in großén Würfeln dazugeben und den Paradies-Körner (gemörsert) sowie das Olivenöl, die Masse vorsichtig durchmengen, so das der Feta-Käse nicht zerbröselt. Evtl. mit Meersalz abschmecken. Guten Appetit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(9)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login