Rezept Melonensuppe mit Champagner

Ein leichtes Obstdessert ist immer dann eine gute Alternative, wenn es vorher mächtig zur Sache gegangen ist. Diese sommerliche Melonensuppe kommt eiskalt auf den Tisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frankreich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

3-4 EL Puderzucker
450 ml
eisgekühlter Champagner oder Sekt
12
Zitronenverbenen-Blätter (ersatzweise Zitronenmelisse)

Zubereitung

  1. 1.

    Melonen längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, dabei den Saft auffangen. Dann die Hälften in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und klein würfeln. Mit dem Limettensaft in eine Schüssel geben. Vanillemark und vorerst nur die Hälfte des Puderzuckers darüberstreuen, die Hälfte vom Champagner dazugeben und alles mit dem Pürierstab pürieren.

  2. 2.

    Die Verbenenblättchen abwaschen und in Streifen schneiden. Mit dem übrigen Champagner unter die Melonensuppe rühren. Jetzt nochmal die Süße kontrollieren, die nach Reife und Aroma der Melone und wegen der Säure des Champagners ziemlich stark variieren kann, gegebenenfalls nachsüßen. Die Suppe zugedeckt für 15 Min. (und maximal 30 Min.) in den Kühlschrank stellen, dann servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login