Rezept Merci-Kirsch-Kuchen aus dem Glas

Natürlich auch lecker mit jeder anderen Nuss-Schokolade. Eignet sich aber mit der Mercischokolade perfekt als ein kleines Dankeschön-Geschenk!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 kleine Kuchen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 Gramm
geschmolzene Butter
150 Gramm
4
100 Gramm
Merci Petits Mandelsahne (oder beliebige andere Nuss-Schokolade)
50 Gramm
geschmolzene Zartbitter-Schokolade
1/2 Pck
50 Gramm
gemahlene Mandeln
350 Gramm
Sauerkirschen
Butter für die Gläser
4 EL
Zucker für die Gläser

Zubereitung

  1. 1.

    Vier 1/2-Liter Weckgläser mit der Butter ausfetten und mit je einem EL Zucker ausstreuen. Der Rand muss dabei sauber bleiben. Die Einmachgummis in kaltes Wasser legen.

  2. 2.

    Die geschmolzene Butter, geschmolzene Schokolade, Zucker, Eigelbe,Mandeln, Mehl und Backpulver verrühren. Vorsicht, Butter und Schokolade sollten schon etwas abgekühlt sein, sonst schmilzen nachher die Mercis-Stücke!

  3. 3.

    Eiweiss steif schlagen. Eischnee, Merci-Stücke und Kirschen unter den Teig heben. Die Gläser je bis zur Hälfte (max 3/4) füllen und bei 170 Grad in der Mitte bei Umluft 45 Minuten backen.
    Gläser noch ganz heiss mit den Einmachgummis, Deckeln und Klammern verschliessen.
    Kuchen hält im Kühlschrank mindestens 2 Wochen, falls er nicht schon vorher vernascht wird ;-).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login