Rezept Meringue

Line

Was machen mit übriggebliebenem Eiweiss? Jeweils tiefgefrieren und ab und zu Meringues machen. Rezept kann bis 320 g Eiweiss hochgerechnet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

30 g
Eiweiss (ca. 1 Eiweiss)
75 g
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Zutaten in Schüssel geben und in der Cooking-Chief auf höchster Stufe schlagen bei 60°. Wenn Temperatur erreicht, noch ca. 2 min. weiterschlagen.

  2. 2.

    Temperatur auf 0° stellen und nochmals ca. 3 min schlagen, bis Temperatur unter 40° gesunken ist.

  3. 3.

    Masse mit ein Spritzsack nach eigenem Gusto formen und bei 100° im geöffneten Ofen 2-3 Stunden trocken lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
Sehr kleine Meringue-Tupfen

müssen nicht länger als 45 min bei 125° im Ofen trocknen. Dann noch eine Stunde bei geöffneter Backofentür ruhen lassen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login