Homepage Rezepte Mini-Hackbraten mit Kapern und Gurken

Zutaten

1 altbackenes Brötchen
2 EL Kapern
2 Gewürzgurken
1 Bund Petersilie
1 Ei
je 1 TL Salz und Paprikapulver
1 EL Tabasco Grün
1/4 l Brühe
100 ml Schlagsahne

Rezept Mini-Hackbraten mit Kapern und Gurken

Unzählig viele Rezepte gibt es zu Hackbraten, dieses hier mit Kapern und Gurken sollten Sie unbedingt einmal ausprobieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln und Salat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
630 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Brötchen in Wasser einweichen. Kapern und Gurken fein hacken. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken. Zwiebel abziehen, würfeln.
  2. Ausgedrücktes Brötchen, Hack, vorbereitete Zutaten, Ei und Gewürze verkneten. Mit angefeuchteten Händen 4 kleine Laibe formen. In einen gebutterten backofenfesten Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten braten. Zwischendurch mit Bratfett bepinseln.
  3. Die Hackbraten herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Brühe ablöschen, Sahne zugeben, ca. 3 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und nach Wunsch binden. Dazu: Salzkartoffeln und Salat.

Wer deftige Hausmannskost mag, der wird das köstliche Hackbraten Rezept aus dem GU Kochbuch "Meat Basics" lieben. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login