Rezept Mini-Kiwieis

kleine Sorbetportionen aus Kiwis, problemlos auch mit anderen Früchten zu bewerkstelligen!

Mini-Kiwieis
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

13
70 g
Puderzucker
1
Limette
4
Eisstiele / dicke Strohhalme

Zubereitung

  1. 1.

    12 Kiwis schälen und vierteln. Mit Limettensaft und Puderzucker fein pürieren, dann durch ein Sieb streichen. In vier Portionsförmchen (à ca. 150 ml) füllen und im Gefrierschrank ca. 2 Stunden anfrieren, bis die Masse anfängt zu gefrieren.

  2. 2.

    Übrige Kiwi schälen, 4 Scheiben aus der Mitte schneiden. Je eine Scheibe auf jedes Kiwi-Eis legen und einen Holzstiel hindurch in die Eismasse stecken. Im Gefrierschrank so lange frieren, bis das Eis ganz fest ist.

  3. 3.

    Zum Herauslösen kurz die Außenwand der Förmchen unter warmes Wasser halten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login