Rezept Mini-Langos mit Spitzkohlgemüse

Die knusprig frittierten Kartoffelbällchen verstecken in ihrem Inneren einen kräuter-würzigen Feta-Kern. Zusammen mit dem Spitzkohlgemüse machen sie richtig satt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

150 g
mehligkochende Kartoffeln
150 ml
2 TL
100 g
250 g
1 Päckchen
Trockenhefe
600 g
150 g
1 TL
150 ml
Gemüsebrühe
50 g
edelsüßes Paprikapulver
Öl zum Frittieren (z. B. raffiniertes Raps- oder Erdnussöl)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln gar kochen. Noch hei? pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einer Gabel fein zerdrücken und leicht abkühlen lassen. Die Milch mit dem Zucker erhitzen und 70 g Butter darin schmelzen. Das Mehl mit 1 TL Salz und Hefe vermischen. Mit Milch und Kartoffeln zu einem weichen, glatten Teig verkneten. 1 Std. gehen lassen.

  2. 2.

    Den Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten oben und unten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, Stielansätze und Samen entfernen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

  3. 3.

    Den Feta mit einer Gabel grob zerdrücken oder fein würfeln und mit dem Dill vermischen. Von dem Teig jeweils etwa tischtennisballgroße Stücke in die leicht bemehlte Hand nehmen. Das Teigstück etwas abplatten und eine Portion Schafkäse daraufsetzen. Den Teig um den Schafkäse schließen und eine Kugel daraus bilden. Auf diese Weise den gesamten Teig und Käse verarbeiten. Die Teigbällchen ruhen lassen, bis der Spitzkohl zubereitet ist.

  4. 4.

    Spitzkohl mit Knoblauch in der restlichen Butter andünsten. Brühe und Sahne zufügen und einige Minuten leise köcheln lassen. Die Tomaten zum Spitzkohl geben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Paprikapulver abschmecken.

  1. 5.

    8 cm hoch Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Langos bei mittlerer Hitze frittieren, bis sie goldbraun sind. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Gemüse servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login