Rezept Mini-Pizzas mit Porree

Der ideale Snack für den nächsten Filmabend: Machen Sie für die Familie einfach mal diese leckeren Mini-Pizzas mit Porree!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
für ca. 24 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Pizzateig mit Pizzasoße (300 g)
175 ml
2
Esslöffel Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Zuerst für den Belag Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden und im heißen Fett ca. 3 Minuten dünsten.

  2. 2.

    Bacon fein würfeln und knusprig braten. Gemüse zugeben, abschmecken. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Backmischung mit Wasser und Öl nach Packungsanweisung zubereiten. 24 Kugeln formen. Ein spezielles Formblech für 12 Mini-Pizzas einfetten. Zweimal 12 Teigkugeln hineindrücken. Oder den Teig jeweils auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Kreisen (6-7 cm Durchmesser) ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen, dabei die Teigränder etwas hochziehen.

  4. 4.

    Mischung für die Tomatensoße aus der Packung mit Wasser verrühren, auf die Pizzas verteilen. Mozzarella in feine Würfel schneiden. Gemüse und Käse auf die Pizzas verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login