Rezept Mini-Stollen

Für Traditionsbewusste: herrliche Mini-Stollen mit Walnüssen, Zitronat, Rum-Rosinen und gehackten Pistazien.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 3 Stollen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

100 g
Zitronat
100 g
Früchtemix
1 Päckchen
Trockenbackhefe
100 g
feinster Zucker
1
gestr. TL Salz
1 TL
Vanillearoma
3
50 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Walnüsse grob hacken. Zitronat und Früchtemix im elektrischen Zerkleinerer fein hacken. Mehl und Hefe in einer Schüssel mischen. Vorbereitete und restliche Teigzutaten zugeben, verkneten. Zu einer Kugel formen, oben kreuzweise einschneiden und wieder in die Schüssel legen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  2. 2.

    Teig auf der Arbeitsfläche kurz durchkneten, dritteln. Drei ca. 20 cm lange Stollen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze, Heißluft: 150 Grad) vorheizen.

  3. 3.

    Auf mittlerer Schiene 40-45 Minuten backen. Blech herausnehmen, Stollen mit Butter bepinseln. Mit Puderzucker bestäuben, auskühlen lassen. In Folie verpackt gekühlt ca. 4 Wochen haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login