Rezept Minutensteaks mit Rosmarinkartoffeln

Hier gilt der Küchentechniktipp: Minutensteaks immer nur kurz braten und anschließend warm halten. Sonst werden sie trocken!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Express-Kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
4
Minutensteaks (à 80 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten garen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 50° vorheizen. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

  3. 3.

    Die Kartoffeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und mit dem Rosmarin mischen. Die Steaks aus der Pfanne nehmen und im Backofen warm halten. Die Kartoffeln im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, bis sie knusprig braun sind. Dazu passen Butterböhnchen oder ein frischer Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login