Rezept Mirabellen-Chutney "Rouge"

Rote Mirabellen mit roten Zwiebeln in einem Chutney vereint. Ein herbes und außergewöhnliches Chutney das zu hellem Fleisch sehr gut passt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 gr.
Mirabellen, rot
100 gr.
Gelierzucker, 2:1, aber weniger nehmen wie angegeben
2 St.
Rote Zwiebeln
150 ml
Rotwein dunkel z.B. Dornfelder
1 TL
Rosensalz
1 EL
Rosmarinnadeln fein gehackt
1 TL
Güner Pfeffer frisch und fein gemörsert
1 Msp.
Piment d'Espelette

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mirabellen waschen und entkernen. Die Zwiebel schälen und fein Würfeln. Zwiebeln und Mirabellen mit dem Gelierzucker vermischen und dem Rotwein übergießen, das Ganze bei mittlerer Flamme 15 Minuten köchel lassen, dann die Gewürze dazu geben umrühren nochmals 5 Minuten aufkochen lassen und in sterile Twist-Off-Gläser abfüllen und sofort verschließen.

  2. 2.

    Dieses säuerliche Chutney schmeckt sehr gut zu Schweinelende oder Putenbrust. Zu einem alten Käse mit frischem Brot eine tolle Kombination.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login