Homepage Rezepte Mirabellen-Johannisbeer-Konfitüre

Zutaten

750 g Mirabellen
500 g Gelierzucker 2:1 (für 1 kg Früchte)

Rezept Mirabellen-Johannisbeer-Konfitüre

Wer es nicht zu süß mag, sollte diese Konfitüre einmal ausprobieren! Dank der Johannisbeeren schmeckt der Brotaufstrich säuerlich-süß.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

4-5 Gläser à 1/4 l Inhalt

Zutaten

Portionsgröße: 4-5 Gläser à 1/4 l Inhalt

Zubereitung

  1. Gläser vorbereiten. Mirabellen waschen, entsteinen (z. B. mit einem Kirschentsteiner) und längs vierteln. Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen streifen. Früchte, Zitronensaft und Gelierzucker in einem großen hohen Topf vermischen. Abgedeckt 1 Stunde durchziehen lassen.
  2. Fruchtmasse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, 3 Minuten durch und durch sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen, heiße Fruchtmasse in Gläser füllen und verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login