Homepage Rezepte Mittelmeersalat mit Thunfisch

Zutaten

2 EL Öl
1 kleine Dose Thunfisch in Olivenöl (80 g Abtropfgewicht)
1 EL Mayonnaise
1/4 Kopf Eissalat (ca. 80 g)

Rezept Mittelmeersalat mit Thunfisch

Farbenlehre für die Kleinen! Rot, grün und gelb vermischen sich in einem lustigen Teller zu einer gesunden Ma(h)lzeit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
mittel

Für 2 kleine Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine Esser

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in kochendem Salzwasser 8-10 Min. garen.
  2. Die Kartoffelwürfel in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze in 10-12 Min. goldbraun und knusprig braten. Dabei mehrmals wenden.
  3. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und sehr fein hacken. Beides mit Zitronensaft und je 3-4 Prisen Salz und Pfeffer gut vermischen.
  4. Für das Dressing die Mayonnaise mit Joghurt, Zitronensaft und je 3-4 Prisen Salz und Pfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen.
  5. Den Salat in einzelne Blätter teilen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Blätter übereinanderlegen und quer in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Stielansätze und Kerne entfernen, die Viertel in 1-2 cm große Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und ebenfalls in 1-2 cm große Stücke schneiden.
  6. Die Salatstreifen ringförmig in zwei tiefe Teller streuen. Die Thunfischcreme in die Mitte setzen. Die Knusperkartoffeln und Gemüsewürfel auf dem Salat verteilen. Den Mittelmeersalat mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login