Rezept Mocca-Schoko-Creme

Das ist Koffein in Bestform und keiner wird den Nachmittagskuchen vermissen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Von Kaiserschmarrn bis Schokocreme
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 515 kcal

Zutaten

15 g
gemahlener Kaffee
200 g
weiße Schokolade
125 g
3
80 g
1 g
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Aus dem Kaffeepulver 50 ml Filterkaffee kochen und kalt werden lassen. Schokolade zerbröckeln, im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Vom Herd ziehen. Sahne steif schlagen und zugedeckt kalt stellen.

  2. 2.

    Eier trennen. Eigelbe und Zucker mit dem Mixer cremig schlagen. Den kalten Kaffee mit Agar-Agar verrühren, aufkochen lassen, vom Herd ziehen und mit der Eiercreme verrühren. Die lauwarme Schokolade unterrühren. Eiweiße mit Salz steif schlagen.

  3. 3.

    Die Sahne unter die Creme rühren, den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Creme in Dessertschälchen oder Tassen füllen und kalt stellen. Die Feigen vor dem Servieren abreiben und in Scheiben schneiden. Die Creme mit je 2 Scheiben Feigen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login