Rezept Möhren-Kerbel-Nudeln

Line

Edel zu Fisch, Hähnchen oder Steak. Die Möhrenstreifen geben dem Gericht einen besonderen Pfiff.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Sommergemüse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

350 g
1 EL
1 EL
200 ml
Orangensaft (frisch gepresst)
100 ml
Gemüsebrühe
150 g
50 g
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler längs in Streifen hobeln. Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Möhren dazugeben, 2-3 Min. mitgaren, alles abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Mehl darüberstäuben und andünsten. Saft, Brühe und Sahne unterrühren. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 3 Min. köcheln lassen. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Nudeln und Möhren mit der Sauce mischen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, Kerbel unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Möhren und Kerbel, dass schmeckt

ein schönes Rezept, muss unbedingt auf die mussichmachen- Liste.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login