Homepage Rezepte Möhren-Mango-Suppe

Zutaten

400 g Möhren
1 EL Ghee
½ TL Kurkumapulver
½ l Gemüsebrühe
2 Stängel Koriandergrün

Rezept Möhren-Mango-Suppe

Fruchtig und würzig - hier sind Möhren und Mangos in Höchstform!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
85 kcal
leicht

FÜR 6 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer und Zwiebel schälen, beides fein hacken. Ghee in einem Topf erhitzen. Ingwer und Zwiebel darin 2 Min. anbraten. Möhren und Kurkumapulver hinzufügen, 1 Min. mitbraten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. kochen lassen.
  2. Mangohälfte schälen, Fruchtfleisch fein würfeln. Mit Limettensaft mischen. Koriandergrün waschen, Blättchen abzupfen. Die Suppe fein pürieren, mit Salz und Zucker abschmecken. In Tassen verteilen. Mit Mangowürfelchen und Koriandergrün garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Müsste eigentlich...

Möhren-Ingwer-Suppe heißen. Die Mango ist hier lediglich Beiwerk (auf Koriander musste ich aus einkaufstechnischen Gründen verzichten).Die Suppe schmeckt gut. Bin eigentlich kein Fan von Möhrensuppe, aber Möhre gewinnt hier durch den dominanten Ingwergeschmack ungemein.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login