Homepage Rezepte Möhren-Nuss-Mus

Rezept Möhren-Nuss-Mus

Wunderbar dazu schmecken Pellkartoffeln, Toastbrot oder auch ein knuspriges Ciabatta. Unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne grob hacken. Die Möhren schälen, putzen und in Scheiben hobeln. Die Knoblauchzehe schälen und grob hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Möhrenscheiben, Walnuss- und Knoblauchstücke darin zugedeckt ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Möhren weich sind.
  3. Die Möhren-Nuss-Mischung mit Honig, Salz, Chili, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken, in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Das Möhren-Nuss-Mus in ein sauberes Twist-off-Glas abfüllen und vor dem Servieren 1 Tag ziehen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)