Rezept Möhrenkuchen

Für eine Springform von 18 cm.
Ein etwas kleinerer Möhrenkuchen mit viel Geschmack.

Möhrenkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Für den Teig:

125 gr.
125 gr. Butter, weich
125 gr.
150 gr.
1/2 Tel.
Ceylon Zimt

Für den Belag:

2 Blatt
weiße Gelatine
2 St.
Eier, ganz frisch
125 gr.
1 EL
Zitronensaft
1 EL
Orangensaft
200 gr.
Möhren, fein geraspelt
1/2 Tel.
Ceylon Zimt
1 Msp.
Ingwerpulver
2 EL
Weißwein
1/8 l
Schlagsahne
Für die Dekoaration
gemahlene Pistazien
Marzipanmöhren

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (O+U Hitze) vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Mehl sieben und mit dem Zimt und der Buttermasse vermengen. Den Teig mit den Fingern in der Form verteilen. Den Boden im Backofen etwa 12 Minuten backen. Den fertigen Boden herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

  2. 2.

    Für den Belag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Den Zucker in einem Topf hellgelb karamellisieren lassen, dann mit Zitronen- und Orangensaft ablöschen, die Möhren, Zimt und Ingwer unterrühren und 10 Minuten bei schwacher Hitze mitgaren.

  3. 3.

    Die Mischung vom Herd nehmen, den Weißwein einrühren, die Eigelbe unterschlagen, weiterschlagen, bis die Masse cremig ist.. Die ausgedrückte Gelatine zugeben und weiterschlagen, bis sie sich aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Schlagsahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Zuerst die Sahne, dann das Eiweiß unter die Möhrenmasse heben. Die Masse auf den gebackenen Boden geben, glatt streichen und kalt stellen. Mit Pistazien und Marzipanmöhren verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login