Homepage Rezepte Möhrensalat mit Joghurt

Zutaten

600 g Möhren, geputzt gewogen
1 Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Pfeffer, frisch gemahlen
200 g Naturjoghurt
Zitronensaft, frisch gepresst

Rezept Möhrensalat mit Joghurt

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 600 g Möhren, geputzt gewogen
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 200 g Naturjoghurt
  • Zitronensaft, frisch gepresst
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, waschen und raspeln. Die enthäutete Zwiebel klein würfeln. Die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit Salz zerreiben.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Den Knoblauch kurz mitdünsten und dann die Möhrenraspeln dazugeben. Bis zur gewünschten Bissfestigkeit kurze Zeit garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Joghurt mit Zitronensaft glattrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den Möhrensalat in Schälchen anrichten, den Joghurt daraufgeben und mit feingehackter Petersilie oder getrockneter Minze bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Köstlich!

@HellaS

für dieses schnelle, einfache und doch so köstliche Rezept. Ich nehme die Minze sehr gerne und noch ein kleiner Tipp, wer Anis mag,  ein paar Anissamen kurz geröstet und anstatt der anderen Kräuter genommen ist auch sehr lecker. LG auchwas.

Anzeige
Anzeige
Login