Homepage Rezepte Möhrensuppe mit Kürbiskern-Pesto

Zutaten

500 g Möhren
200 g Kartoffeln
20 g Butter
100 ml Weißwein
1,2 l Brühe
40 g Kürbiskerne
3 EL Öl
8 Scheiben Roggen-Baguette
100 g Sahne

Rezept Möhrensuppe mit Kürbiskern-Pesto

Rezeptinfos

30 bis 60 min
550 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Möhren schälen, Kartoffeln waschen und schälen. Beides grob würfeln. In heißer Butter andünsten, würzen. Wein und Brühe angießen, aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Für das Pesto Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen. Petersilie waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen. Petersilie und Kürbiskerne im elektrischen Zerhacker fein zerkleinern. Mit Öl verrühren.
  3. Baguette auf dem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 3 Minuten rösten. Mit Käse bestreuen und überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Sahne zur Suppe geben, Suppe pürieren. Abschmecken. Nach Wunsch mit einigen Kürbiskernen bestreuen. Mit Pesto und Käse-Baguette anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Neue Bürosuppe ;)

Eine schnell gemachte, leckere Suppe, die auch am 2. Tag (dann ohne das Pesto) im Büro super schmeckte.. Für mich ein gutes auf den letzten Drücker zu machendes Rezept, da ich die Zutaten eh immer im Haus habe.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login