Homepage Rezepte Möhrensuppe mit Mandarinensaft und Hähnchenstreifen

Zutaten

4 EL Rapsöl
4 cm Ingwerknolle
500 g Möhren
1 l Geflügelbrühe
200 ml Mandarinensaft (ersatzweise Orangensaft)
Jodsalz
200 g Hähnchenbrustfilet

Rezept Möhrensuppe mit Mandarinensaft und Hähnchenstreifen

Süß-pikant mit einem Hauch Schärfe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 cm Ingwerknolle
  • 500 g Möhren
  • 1 l Geflügelbrühe
  • 200 ml Mandarinensaft (ersatzweise Orangensaft)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 200 g Hähnchenbrustfilet

Zubereitung

  1. Die Ingwerknolle schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Ingwer und Möhren darin einige Minuten anbraten. Brühe und Saft zugeben, salzen, pfeffern, ca. 20 Min. köcheln lassen.
  2. Sobald die Möhren weich sind, die Suppe im Topf fein pürieren, dabei die Sahne einrühren und die Suppe abschmecken. Im Topf warm halten.
  3. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, dann salzen, pfeffern und in schmale Streifen schneiden. Die Hähnchenstreifen auf vier Teller verteilen und mit der Suppe übergießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login