Rezept Möhrentorte mit Mascarpone-Schoko-Frosting

Line

lecker, nicht nur zu Ostern ;-)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 g
3
150 g
1 Prise
2-3 EL
Zitronensaft
100 g
gemahlene Mandeln, ohne Haut
50 g
gehackte Mandeln
75 g
2 TL
350 g
Mascarpone oder anderer Frischkäse
200 g
1 Pck.
Vanillezucker
30 g
Zartbitter Schokoraspel
Marzipan-Möhren zum Verzieren

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren schälen, waschen, fein raspeln. Eier, Salz, 100 g Zucker und 1 EL Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Gemahlene und gehackte Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Zum Schluss die Möhrenraspel unterheben. Boden einer Springform (ca. 26 cm Durchmesser) fetten und mit Mehl ausstreuen. Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35-45 Minuten backen. Herausnehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen.

  2. 2.

    Mascarpone, 1-2 EL Zitronensaft, 50 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Zum Schluss Schokoraspel unterheben. Kuchen aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen, dann mit einem Tortenring umschließen. Creme locker auf dem Kuchen verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

  3. 3.

    Kuchen aus dem Ring lösen und mit Marzipan-Möhren verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login