Rezept MOHN-QUARK-KUCHEN vom Blech

Rezept mit Hefeteig - gelingt aber auch mit Mürbteig prima!

MOHN-QUARK-KUCHEN vom Blech
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

310 g
30 g
frische Hefe
60 g
100 ml
lauwarme Milch
1
Ei
80 g
weiche Butter
2
Eiweiß
250 g
Mohn-Back
120 g
300 g
4
1 kg
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
1 Pck.
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Hefeteig zubereiten - 15 Min. gehen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig auf einem Backblech ausrollen und evtl. mit Backrand umstellen.

  2. 2.

    Mandarinen abtropfen lassen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln dazuschlagen. Quark, Vanillepuddingpulver, Backpulver und Zitrone unterrühren.

  3. 3.

    2/3 der Masse auf dem Teig verteilen. Mandarinen verteilen.

  4. 4.

    Eiweiß steif schlagen. Mit Mohn-Back unter die restliche Masse heben und auf dem Kuchen verteilen.

  1. 5.

    Kuchen ca. 50 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login