Rezept Mohn-Topfen-Torte

Rezept mit österreichischen Wurzeln

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

100
30 gr
Staubzucker
4
150 gr
gemahlenenr Mohn
70 gr
geriebene Haselnüsse
1 Packung
Vanillezucker
1 Prise
90 gr
Kristallzucker...für den Teig
250 gr
QimiQ
125 gr
Topfen (20% Fett)
70 gr
2 EL
Zitronensaft
1 Packung
Vanillezucker
125 ml
Schlagobers kommt in die die Topfencreme
1 Packung
rotes Tortengelee,
etwas Zucker,
Zitronensaft,
30 gr
gemahlener Mohn und
Schlagobers zum Dekorieren

Zubereitung

  1. 1.

    Butter schaumig rühren, Staubzucker zugeben, Eidotter einrühren und weiter schaumig rühren. Mohn, Haselnüsse, Vanillezucker, Zimt und Salz unter die Masse mischen.

  2. 2.

    Die Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. In eine Tortenform füllen, im Rohr bei 175 °C 30 bis 40 Minuten backen, danach auskühlen lassen.

  3. 3.

    Für die Topfencreme QimiQ glatt rühren. Topfen, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker zugeben und gut vermischen. Zum Schluss das geschlagene Obers unterheben. Die Creme auf den ausgekühlten Tortenboden streichen. Im Kühlschrank einige Stunden durchkühlen lassen.

  4. 4.

    Tortengelee nach Packungsanweisung zubereiten, mit etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken. Das abgekühlte Gelee über der Torte verteilen, die Torte danach nochmals gut durchkühlen.

  1. 5.

    Den Rand der Torte mit gemahlenem Mohn bestreuen, mit Schlagobers dekorativ verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login