Rezept Morchelcreme mit Birnen

Wenn Sie Ihr Menü mit der Morchelcremesuppe beginnen, müssen Sie damit rechnen, das alles, was danach kommt, unwichtig wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pilze
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 180 kcal

Zutaten

10 g
getrocknete Morcheln
3 EL
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Morcheln in 1/4 l lauwarmem Wasser in 1 Std. weich werden lassen. Dann in einem Sieb gut abbrausen und in Streifen schneiden. Das Einweichwasser filtern.

  2. 2.

    Schalotten schälen und fein würfeln, in der Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze andünsten. Morcheln kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Den Fond, das Einweichwasser und 200 ml Wasser dazugießen. Die Suppe offen etwa 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Birne vierteln, entkernen, schälen und in Schnitze schneiden. Die übrige Butter mit dem Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Birnenschnitze darin in 3-4 Min. schön braun braten. Leicht salzen und pfeffern, den Zitronensaft dazugeben.

  4. 4.

    Suppe mit Crème fraîche verfeinern, salzen, pfeffern. Mit Birnen garniert in vorgewärmten Tellern servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login