Rezept Moussaka

Den ganzen Stolz der griechischen Küche können Sie auch zu Hause zubereiten, wenn Sie etwas zeit mitbringen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
4
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    AUBERGINEN BRATEN

  2. 2.

    Auberginen putzen, waschen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Portionsweise in 8 EL heißem Olivenöl von jeder Seite 1-2 Minuten kräftig braten, salzen, pfeffern. Herausnehmen und nebeneinander auf Küchenpapier legen, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird.

  3. 3.

    TOMATEN VORBEREITEN

  4. 4.

    Tomaten waschen (nach Wunsch häuten), vierteln, entkernen und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, in feine Würfel schneiden.

  1. 5.

    HACKFLEISCH ANBRATEN

  2. 6.

    Hackfleisch im restlichen heißen Öl portionsweise kräftig anbraten und dabei zerkrümeln. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, andünsten. Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zimt würzen. Tomaten und Wein zugeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken. Etwas abkühlen lassen. Ein Ei verquirlen und unterrühren.

  3. 7.

    BÉCHAMELS0SSE ZUBEREITEN

  4. 8.

    Butter schmelzen. Mehl unter Rühren zugeben, anschwitzen. Milch nach und nach unter Rühren zugießen, bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soße etwas abkühlen lassen. Restliche Eier nacheinander unterrühren. Käse zugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Muskat abschmecken.

  5. 9.

    ZUTATEN EINSCHICHTEN

  6. 10.

    Eine Auflaufform (ca. 27 x 20 cm) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Zuerst die Hälfte der Auberginen nebeneinander in die Form legen, dann nacheinander die Hälfte der Hackfleischmasse und der Béchamelsoße darauf geben.

  7. 11.

    MOUSSAKA ÜBERBACKEN

  8. 12.

    Restliche Auberginen, Hackmasse und Béchamelsoße darüber schichten. Moussaka im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten garen. Oberfläche eventuell zwischendurch mit Pergamentpapier abdecken, damit sie nicht zu dunkel wird.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Wenn Sie Aufläufe mögen, dann werden Sie Moussaka lieben! Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch machen dieses Griechische Moussaka Rezept zu einem absoluten Klassiker in der griechischen Küche.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hört sich sehr authentisch an!

Das Bild sieht genauso aus, wie ich die Moussaka bei meinem Lieblingsgriechen gewöhnt bin. Deshalb möchte ich sie gerne ausprobieren. Kann man das Rezept auch schon am Vorabend so weit zubereiten, dass das Gericht am nächsten Tag nur noch in den Ofen muss, oder leidet die Bechamelsoße darunter?

Super Rezept!

Ich habe es mittlerweile ausprobiert und alles hat wunderbar geklappt. Die Moussaka hat hervorragend geschmeckt! Beim nächsten Versuch werde ich etwas mehr Bechamelsoße machen, da es bei mir keine so dicke Schicht ergab wie auf dem Bild.

Rinquinquin
oioioi

auf diese dicke Schicht Béchamel könnte ich aber verzichten. Die macht mich wirklich gar nicht an.

SüßeSusi
Fantastisch

schmeckt diese Moussaka!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login