Rezept Mürbeteig KeKse

Bunt verzierte oder Glasierte KeKse, gerne auch mal mit Mandel oder Schockoladenguß.

Mürbeteig KeKse
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 gr.
2 gestr. TL
200 gr.
1 päck.
Vanillezucker
Schale einer Zitrone
2 tropf.
Bittermandel ((Backöl))
2
250 gr.

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Backpulver auf ein Brett geben, in der Mitte eine Vertiefung machen.

  2. 2.

    Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Backöl und Eier hinein geben.

  3. 3.

    Mit der Hälfte des Mehles zu Brei vermengen. Das un Stücke geschnittene kalte Fett auf den Brei legen und alles schnell zum Teig verknetten. 30-40 Min. kühl ruhen lassen , ausrollen, ausstechen, backen.

  4. 4.

    Backzeit: 8-12Min. Bei 175°-200°C . Beliebig glasieren, mit Mandeln oder Nüssen belegen oder mit Buntzucker verzieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie unser Mürbeteig Rezept aus dem GU Kochbuch "Glutenfrei genießen". Anstatt mit glutenfreiem Mehl kann es natürlich auch mit jedem anderen glatten Mehl gebacken werden ohne an Geschmack oder Konsistenz einbüßen zu müssen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login