Rezept Müsli-Man

Morgenstund' hat Gold im Mund mit diesem muntermachenden Frühstücks-Power-Drink. Der Tag kann beginnen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Cocktails

Zutaten

1 EL
flüssiger Blütenhonig
4 cl
klarer Apfelsaft
4 cl
1 TL
flüssiger Blütenhonig
1/2 cl Haselnusssirup
elektrischer Standmixer
gestoßenes Eis
Trinkhalm

Zubereitung

  1. 1.

    Für den »Müsli-Riegel« die Haferflocken in eine kleine beschichtete Pfanne geben und ohne Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Den Honig dazugeben und unter Rühren in 1/2-1 Min. karamellisieren lassen. Die Masse auf ein Stück Backpapier gießen, mit einem Löffel zu einem hohen, schmalen Rechteck verstreichen und in etwa 30 Min. erkalten und hart werden lassen.

  2. 2.

    Für den Drink die Mandarine so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäutchen direkt in den Mixer schneiden. Die Banane schälen, klein schneiden und dazugeben. Den Apfelsaft, die Milch, den Honig und den Haselnusssirup dazugeben und alles durchmixen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

  3. 3.

    3 EL gestoßenes Eis in den Mixer geben und alles noch einmal kurz durchmixen. Den Inhalt des Mixers in das Cocktailglas gießen. Den »Müsli-Riegel« seitlich in das Glas stellen und den Drink mit dem Trinkhalm sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login