Rezept Mutters Reibekuchen

Der Klassiker - bei uns immer wieder gern gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
10-12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 kg
Kartoffeln (festkochend)
1
Zwiebel mittelgross
4
Eier Grösse M
60 g
Weizenmehl 405
4-5 EL
kernige Haferflocken
1/4 l
Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, Zwiebel abziehen und beides waschen. Die Kartoffeln grob reiben, mit Salz, den Eiern und dem Mehl verrühren. Zum Schluss die Haferflocken dazugeben. Je nach Gusto, wie kernig man die Reibekuchen haben möchte, kann man die Menge variieren.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig esslöffelweise hineingeben und flachdrücken.Von beiden Seiten braun und knusprig ausbraten. Dazu gibt es bei uns häufig Apfelmus oder auch Kräuterquark.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

triggerfish
Sehr lecker

...und noch besser mit 3 Teilen Kartoffeln und 1 Teil Karotten.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login