Rezept Nasi goreng mit Omelett

Wer einen Wok besitzt, brät das Reisgericht natürlich im passenden Küchengerät. Den Asia-Klassiker essen übrigens auch Kinder sehr gerne.

Nasi goreng mit Omelett
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 565 kcal, 19 g F, 38 g EW, 59 g KH

Zutaten

2 EL
1 EL
neutrales Öl
100 g
2 EL
Sojasauce
1 Päckchen
Röstzwiebeln (15 g; Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. 1.

    Das Filet in Streifen schneiden. Die Eier mit 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren.

  2. 2.

    In einer großen Pfanne 1 EL Butter erhitzen, die Eier darin in 4-5 Min. stocken lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Das Öl und die übrige Butter erhitzen, das Fleisch darin portionsweise in 3-4 Min. goldbraun braten, salzen und pfeffern. Gefrorenes Gemüse, Shrimps, Reis und Fleisch zufügen, unter Rühren bei starker Hitze 5 Min. braten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Das Omelett aufrollen, in Scheiben schneiden. Mit den Röstzwiebeln obenauf legen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login