Homepage Rezepte Nasu no miso itame (Aubergine mit Miso-Paste)

Zutaten

3 kleine Auberginen
1 1/2 EL Miso-Paste
3 EL Seseamkörner
1 1/2 Cup Dashi
1 EL Zucker
2 TL Mirin
2 TL Sojasauce

Rezept Nasu no miso itame (Aubergine mit Miso-Paste)

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 3 kleine Auberginen
  • 1 1/2 EL Miso-Paste
  • 3 EL Seseamkörner
  • 1 1/2 Cup Dashi
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Mirin
  • 2 TL Sojasauce

Zubereitung

  1. Auberginen vierteln und die Haut einritzen (Karomuster).Ins Wasser legen.
  2. Seseamkörner in einer Pfanne ohne Fett anrösten und in einem Mörser leicht vermahlen.
  3. Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen und in etwas Öl von allen Seiten anbraten.
  4. Die 1/2 Menge Dashi, den Zucker, die Sesamkörner und die Sojasauce hinzugeben. Die Misopaste in einer separaten Schüssel im Dashi auflösen und auch zu den Auberginen hinzugeben. Alles aufkochen und solange köcheln bis die Soße reduziert ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)
Anzeige
Anzeige
Login