Homepage Rezepte Nektarinengratin in Kokoscreme

Zutaten

200 g Nektarinen
1 Eigelb
2 EL Kokoscreme
2 TL Rum
50 g Sahne
Fett für die Förmchen
2 Tarteförmchen von 12 cm Ø

Rezept Nektarinengratin in Kokoscreme

Ganz schön cremig: Kokosraspel und Kokoscreme geben bei diesem Gratin den Ton an.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tarteförmchen dünn ausfetten.
  2. Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun anlaufen.
  3. Das Eigelb mit 1 EL Kokosraspeln, Kokoscreme, Rum und Puderzucker weißschaumig aufschlagen. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen.
  4. Die Nektarinenspalten in die Förmchen legen und die Creme darübergießen. Mit den übrigen Kokosraspeln bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. gratinieren, bis die Oberfläche leicht bräunt. Lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login