Homepage Rezepte Neue Kartoffeln mit Thunfisch-Dip

Zutaten

3 Dosen Thunfisch ohne Öl (á 150 g)
300 g Sahnejoghurt
4 EL Salatcreme
3 EL kleine Kapern
1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
10 g Butter

Rezept Neue Kartoffeln mit Thunfisch-Dip

Die perfekte Beilage zum nächsten Grillfest: neue Kartoffeln gekocht mit einem Dip aus Thunfisch, Joghurt und Zitrone.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
710 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, bürsten und mit Schale in wenig Wasser ca. 20 Minuten garen.
  2. Abgetropften Thunfisch zerpflücken. Zitrone waschen und trockenreiben. Schale abreiben. Zitrone auspressen. Thunfisch, Joghurt, Salatcreme, 4 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kapern verrühren. Dip abschmecken.
  3. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Kartoffeln abgießen. Öl und Butter erhitzen, Kartoffeln darin kurz anbraten, zum Schluss Zitronenschale und Petersilie zugeben, schwenken. Mit dem Dip anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login