Rezept Nizza-Crostini

Mit einer feurigen Chili-Aioli bestrichen schmecken diese Crostini wunderbar würzig und geben Suppen oder Eintöpfen erst den richtigen Pfiff!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Faule: Einfach, schnell und superlecker!

Zutaten

6
dünne Baguette-Scheiben
1
Knoblauchzehe
4 EL
1 TL
Harissa
1 EL
frisch gepresster Zitronensaft
Cayennepfeffer
2
Prisen Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Chili-Aioli die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken oder fein hacken. Mit Mayonnaise, Harissa, Zitronensaft verrühren und mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

  2. 2.

    Die Baguette-Scheiben im Toaster knusprig rösten und mit je 1 TL Chili-Aioli bestreichen. Die Baguette-Scheiben in Suppenteller legen und jede Scheibe mit 1 EL Emmentaler bestreuen.

  3. 3.

    Eine Suppe oder auch einen Eintopf nach Wahl (z. B. einen Thunfisch-Gemüse-Topf) vorsichtig darübergießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Wie gut sind die denn???

Mmmh, davon konnte ich heute gar nicht genug bekommen. Ratzfatz auf dem Tisch, und schmecken so unwiderstehlich!

 

Die werden nun noch viel öfter gemacht!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login