Rezept Nougat-Fondue

Wenn Kinder mit am Tisch sitzen, sollten Sie auf den Weinbrand verzichten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 740 kcal

Zutaten

200 g
fester Nusskuchen
100 g
Spekulatius
250 g
2 EL
Weinbrand

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bananen schälen, in mundgerechte Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Physalis aus der Blüte befreien und waschen. Den Nusskuchen in mundgerechte Stückchen schneiden. Alles mit den Spekulatius in Schälchen oder auf einer Platte anrichten.

  2. 2.

    Den Nuss-Nougat in einem Topf bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Vom Herd ziehen und die Sahne und das Kakaopulver unterrühren. Den Weinbrand dazugeben. Alles mit etwas Salz abschmecken.

  3. 3.

    Die Masse in ein Schokoladen-Fonduetöpfchen umfüllen und über einem Teelicht warm halten. Das Obst und Gebäck auf die Fonduegabeln spießen und durch die Nougat-Creme ziehen. Spekulatius per Hand eintauchen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login