Rezept Nougat-Herzen

Ein einfacher Teig gefüllt mit leckerem Nougat - Eines meiner Lieblingsplätzchenrezepte. Die dürfen auf keinem Fall auf dem Plätzchenteller fehlen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ca. 20 - 30 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

175 g
1 Msp.
70 g
1
Ei
70 g
1/2 TL
80 g

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Haselnüssen, Zimt, Zucker, Ei, Butter und Zitronensaft einen Mürbeteig herstellen. Ca. 45 Min. kühlen.

  2. 2.

    Teig am Besten zwischen zwei Frischhaltefolien messerrückendick auswellen. Herzen ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Bei 180°C Umluft ca. 8 Min. backen. Plätzchen abkühlen lassen.

  3. 3.

    Nussnougat über dem Wasserbad erwärmen. Mit einem Teelöffel immer zwei Herzen mit dem Nougat zusammenkleben.

  4. 4.

    Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen und an einer Seite eine kleine Ecke abschneiden. Herzen damit verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login