Homepage Rezepte Nudel-Fritters mit Erbsen

Zutaten

30 g getrocknete Steinpilze
200 g Schlagsahne
150 g TK-Erbsen
1 Bund Petersilie
4 Eier
40 g Butterschmalz

Rezept Nudel-Fritters mit Erbsen

Dazu gibt es Tomatensalat: lecker frittierte Nudelküchlein mit Steinpilzen, Petersilie und Erbsen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Steinpilze und Sahne ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, beiseite stellen. Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen, in den letzten 3 Minuten die Erbsen mitkochen.
  2. Petersilienblättchen fein hacken. Abgetropfte Nudel-Erbsen-Mischung, Petersilie, Steinpilzsahne und geriebenen Käse verrühren. Eier verschlagen, unterheben und abschmecken.
  3. In einer Pfanne im heißen Fett portionsweise ca. 20 Nudel-Küchlein (Fritters) braten. Dafür Nudelmasse esslöffelweise hineingeben. Etwas flach drücken. Von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten. Dazu: z. B. Tomatensalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login