Homepage Rezepte Nudelgratin

Zutaten

500 gramm Porree
10 gramm Margarine
150 gramm Schinken gekochter
1 Tüte Raspelkäse
3 Eier
250 ml Sahne
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer

Rezept Nudelgratin

mit Schinken

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kräftig gesalzenem Wasser knapp gar kochen.
  2. Inzwischen den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Porree in der letzen Minute Kochzeit zu den Nudeln geben und mitgaren. Nudeln und Porree in einem Durchschlag gut abtropfen lassen.
  3. Eine Auflaufform mit der Margarine auspinseln.
    Die Nudel-Porree-Mischung darauf verteilen.
  4. Den Schinken in Würfel schneiden und darüber streuen. Den Käse grob raffeln.
    Die Eier mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und gleichmäßig über die Nudeln gießen, den Käse darüber streuen.
    Den Gratin bei 225 °C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Einschubleiste 30 bis 40 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login