Rezept Nudeln Burgfrauen Art (aus: VON DER RECKE, G./WOLTER, A.: Unser Kochbuch No. 1)

Feines Winteressen, das satt macht und gut schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
kleine Zwiebel
1
Knoblauchzehe
75 g
Dörrfleisch
100 g
2 EL
2 EL
Weinbrand
200 g
50 g
geriebener Parmesankäse
weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel und die Knoblauchzehe feinhacken. Den Speck in kleine Würfel, das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig braten. Den Speck, das Fleisch und die Pilze zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten anbräunen lassen. Alles bei sehr milder Hitze köcheln lassen.

  3. 3.

    Die Bandnudeln in kochendem Salzwasser nach Vorschrift garen.

  4. 4.

    Die Sahne und den Parmesan in die Fleischmischung rühren und die Fleischsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. 5.

    Die Nudeln in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und mit der Sauce mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Rezepteingabe

Ist ja lieb, dass Du die Quelle mit angibst. Warum stellst Du nicht einfach nur die Quelle ein?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login