Homepage Rezepte Nudeln mit Erbsensauce

Zutaten

1 Zwiebel
2 EL Öl
1 Knoblauchzehe
150 g TK Erbsen
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
300 g Nudeln (Penne/Rigatoni)
Zitronensaft

Rezept Nudeln mit Erbsensauce

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g TK Erbsen
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 300 g Nudeln (Penne/Rigatoni)
  • Zitronensaft
  • 1/2 Bund Kerbel

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Knoblauchzehe dazupressen und kurz mitdünsten. 100g TK Erbsen zugeben und unter Rühren auftauen lassen. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugeben, zugedeckt aufkochen lassen und bei schwacher Hitze 5min kochen lassen.
  2. Inzwischen Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, 50g TK-Erbsen 3min mitgaren. Erbsensauce pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel fein hacken und unter die Sauce rühren.
  3. Nudeln mit Erbsensauce mischen und servieren. Guten Apetitt!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login