Homepage Rezepte Nudeln mit Schweinefilet in Peanutbutter Sauce

Zutaten

150 g Karotten in Stiften
350 g Schweinefilet in Streifen
1 rote Chilischote in Ringen
1 TL frischer Ingwer, gehackt
1 Knochblauchzehe, zerdrückt
1 Schalotte, gehackt
3 EL Peanutbutter, cremig
1 EL Limettensaft
2 EL Sojasoße
1 EL süße Sojasoße
100 ml Gemüsebrühe
3 EL Kokosmilch
75 g Erdnüsse, ungesalzen
2 EL Sesamöl

Rezept Nudeln mit Schweinefilet in Peanutbutter Sauce

Cremig (wegen der Peanutbutter) und gleichzeitig knackig wegen der Zuckerschoten

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 150 g Karotten in Stiften
  • 150 g Zuckerschoten
  • 350 g Schweinefilet in Streifen
  • 1 rote Chilischote in Ringen
  • 1 TL frischer Ingwer, gehackt
  • 1 Knochblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 3 EL Peanutbutter, cremig
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL süße Sojasoße
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Kokosmilch
  • 75 g Erdnüsse, ungesalzen
  • 2 EL Sesamöl

Zubereitung

  1. Sesamöl in Wok erhitzen. Schweinefilet-Stücke gut anbraten, zur Seite stellen. Schalotet, Knoblauch, Ingwer und Chili in restlichem Öl glasig andünsten. Gemüse dazu. Peanutbutter, Sojasoßen, Limettensaft, Brühe und Kokosmilch vermischen, in den Wok geben; aufkochen lassen. Fleisch dazu. Parallel Nudeln aufkochen. Wenn alles fertig, im Teller anrichten und ungesalzene, klein gehackte Erdnüsse darüber geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login