Rezept Nudelpfanne mit Putenbrust

und bitte nach dem Kochen nicht das Abwaschen vergessen, du willst doch nicht noch einen Kochtopf opfern...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
Spiralen-Nudeln
2 1/2 l
Salzwasser
1 EL
Speiseöl
15 g
eingeweichte Trockenpilze
400 g
Putenbrustfilets
300 g
tiefgekühltes Erbsen-Möhrengemüse
125 ml
Schlagsahne
1 Eßl.
gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Wie gewohnt Nudeln kochen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die eingeweichten Trockenpilze abtropfen lassen, Putenbrustfilets in Streifen schneiden, mit den Pilzen in 3 EL erhitztes Speiseöl geben, braun braten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Die Nudeln nun in den Bratensatzgeben und bräunen lassen.

  3. 3.

    Aufgetautes Tiefkühlgemüse dazugeben, etwa 5 Minuten miterhitzen. Pilze, Fleisch und Schlagsahne hinzufügen, miterhitzen, nochmals mit den Gewürzen abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login